Love Foundation Workshop-Jurte in Kooperation mit Viva con Aqua

Acro Yoga – Qi Gong – Taijquan – Contact Dance – Orgasmic Breathing – Rehlachs Massagen – Rocket Yoga – Sustainable Crafting Workshop – Hatha Yoga – Ayuverdic Massage – Maultrommel-Workshop – Social Meditation

Love Foundation ist ein internationales Netzwerk von Künstlern, Musikern und Aktivisten die seit 5 Jahren und in mittlerweile 9 Ländern, Events organisieren um Geld zusammeln für soziale Projekte. Unser momentanes Hauptprojekt ist ein WASH Project ( Water, Sanitation & Hygiene), dass wir gemeinsam mit Viva con Agua in Kenia umsetzen. Unsere Events varrieren von Parties über Kunstaustellungen bis hinzu Fussballturnieren. Die Grundidee ist das jeder bei LF seine eigene Leidenschaft einbringen kann und wir ihm oder ihr helfen ein Event im Rahmen dieser zu organisieren. Das besondere dabei ist, dass alle Leute untentgeltlich aktiv sind egal ob DJ, Buchhalter oder Event Organisator.

Dieses Jahr gehen wir das erste Mal mit der Jurte auf Festival Tour und freuen uns schon darauf euch bei unseren Workshops beim Oewerall willkommen zu heissen. Wir finanzieren uns durch einen eigenen Sozialen Kiosk und spenden allen finanziellen Überschuss an unser Wasserprojekt.

Für mehr Infos schaut mal auf www.love-foundation.org

Psychologie der Werbung

Wir kennen alle Werbung und glauben, dass wir uns sehr gut dagegen abzuschirmen können:

„Werbung, die ignoriere ich einfach.“

Tatsächlich ist Werbung viel komplexer als unsere Vorstellungskraft und findet den Weg auch  unbemerkt in unseren Alltag. An dieser Stelle soll etwas Aufklärung betrieben und anhand von Beispielen gezeigt werden, wie komplex und unsichtbar Werbung heutzutage ist.

Ackersafaris mit dem IMPROMPTUcamp

Das IMPROMPTUcamp führt dich durch einen riesigen Paradiesgarten mit 700 Jahre alten Huteeichen-Wäldern, Obstalleen aus DDR-Zeiten, knorrigen Kopfweiden, Uferdschungel und Trockenhängen voll Zittergras, Salbei und Mauerpfeffer.

Mehr auf www.facebook.com/thaliema

SirPlus gegen Lebensmittelverschwendung

Laut der WWF Studie „Das große Wegschmeißen“ landen über 18 Millionen Tonnen an Lebensmitteln pro Jahr in Deutschland in der Tonne. Die Mission von SirPlus ist es, diese Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und Lücken zu schließen, die die Tafeln nicht abdecken können.

SirPlus unterstützt Hersteller, Händler und Landwirte, und schafft kreative und effiziente Lösungen überschüssige, aber noch genießbare Lebensmittel vor der Entsorgung zu retten. Wir kaufen Obst und Gemüse mit Schönheitsfehlern, oder nicht normgerechter Größe/Form sowie Produkte, die kurz vor oder kurz nach dem MHD stehen (Snacks, Getränke etc.) für einen kleinen Preis auf. Verkauft werden die überschüssigen Lebensmittel in dem 1. Berliner Rettermarkt, unserem Online-Shop, sowie Kooperationen mit Gastronomen und anderen Unternehmen. So bringt SirPlus die geretteten Lebensmittel wieder zurück in den Lebensmittelkreislauf und somit in die Mitte der Gesellschaft.

Workshopinhalte:
+ Lebensmittel Memorie
+ Wie räume ich meinen Kühlschrank richtig ein?
+ Diskussionsrunden: Vom wissen zum handeln, Lebensmittel im Alltag wertschätzen
+ Saisonkalender

Mehr Infos auf www.sirplus.de

 

Hula Hoop mit Kari Panska

Kari Panska ist eine Autodidakt Hula Hoop Tänzerin, zeitgenössische Zirkusartistin und Lehrerin. Sie kombiniert Technik mit Flow und spielt mit optischer Täuschung durch Rollen mit Spiralen. Sie sieht ihren Reifen als Lehrer und Tanzpartner der führt und folgt. In ihrer Performance verwendet sie Einen bis mehrere Reifen und entwickelt während der Show spontan neue Wege, sich mit ihren Reifen zu bewegen. Sie ist bekannt für ihren einzigartigen Stil und ihre Vorliebe an Improvisation.

Der Hoopdance-Workshop zeigt euch rundlegende Tricks mit einem Hula-Hoop-Reifen und wie man sie mit Tanz kombiniert. Es geht darum, neue Wege der Bewegung mit einem bekannten Spielzeug zu entdecken – Spinnen, Rollen, Formen und Illusionen. Spielerische Übung, die dich dazu einlädt, die Konzepte der Fließkunst und Objektmanipulation zu entdecken.

Keine Sorge, wenn ihr keinen Reifen haben – sie werden euch zur Verfügung gestellt! Der Workshop ist für alle Levels konzipiert – vorherige Erfahrungen sind nicht erforderlich.

Zum Gucken gibts was auf www.youtube.com/karipanska